Kostenlose Software für Startups und Unternehmensgründer


Gerade junge Gründer sind selten in der Lage sich teure Software zu leisten. Es gibt zum Glück meistens gute und kostenfreie (Open Source) Alternativen.


                Foto: EJ Hersom; Lizenz: PD

Die Nachfolgende Liste an Software für Gründer bzw. Startups wird regelmäßig aktualisiert. Die vorgeschlagenen Software-Lösungen werden auch von uns eingesetzt.

Kostenlose Office Software

Office Lösung: Apache OpenOffice (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Zeichnen)
E-Mail + Adressbuch: Mozilla Thunderbird
Kalender: Lightning (Plugin für Mozilla Thunderbird)
Desktop-Publishing (Layouts für Publikationen): Scribus

Kostenlose Bildbearbeitung Software

pixelbasiertes Graphikprogramm: GIMP
Bildbetrachtung (und vor allem Skalierungen im Batch): IrfanView

Kostenlose CAD Software

3D-Grafiksoftware (für Designs, Visualisierungen - sehr mächtig): Blender
2D-Vektorgrafiken: Inkscape
3D-Konstruktionen: DesignSpark Mechanical

Kostenlose Sonstige Software

Komprimieren und verschlüsseln von Dateien: 7-Zip
Webbrowser: Mozilla Firefox
Meilensteinplan, Gantt-Diagramm, Ressourcenmanagement: GanttProject
Texteditor: Notepad++
Medienabspieler (akzeptiert fast jedes Format): VLC media player

Wenn etwas fehlt, bitte um Rückmeldung. Produkt Placement ist hier nicht möglich. Wir sind und bleiben neutral. Jegliche Haftung für die vorgeschlagene Software ist ausgeschlossen.

Sprechen Sie mit uns.