Mechatronik Entwicklung für Produkte München


Das Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Hardware mit der passenden Software wird als Mechatronik bezeichnet. Wir entwickeln Mechatronik-Produkte auch über München hinaus.


                Foto: Dirk Brunner; Lizenz: CC BY SA 3.0


                Foto: Dominik Brunner; Lizenz: CC BY SA 3.0

Wir entwickeln und optimieren für Sie Mechatronik-Systeme. Bei komplizierten Systemen werden diese von Anfang an mit mathematisch/physikalischen Modellen untersucht um das Optimum zu finden. Dadurch wird schon zu Beginn auf die richtige Technologie gesetzt und der Projektfortschritt ist schneller.

Ein klassisches Mechatronik-Projekt ist die Entwicklung eines Roboters für „Pick-and-Place“ Aufgaben. Dabei ist das Zusammenspiel zwischen Mechanik, Hardware und Software besonders eindrucksvoll. Die beste Mechanik und Software ist sinnlos, wenn die Hardware fehlerhafte Sensorsignale liefert. Ebenso ist eine perfekte Mechanik und Hardware ohne die passende Software nutzlos. Dies beginnt bereits bei dem Softwaremodul für die Sensorauswertung und endet mit dem Softwaremodul für die Ansteuerung der Motortreiber. Der Filteralgorithmus für die Sensorauswertung ist hierbei besonders wichtig und es darf nicht irgendeiner verwendet werden, ohne genau zu wissen welche Eigenschaften der Filter (z.B. Butterworth oder Kalman-Filter) besitzt Hier können bereits kleine Fehler zu hoher Ungenauigkeit bzw. einem langsamen und schwingenden Roboter führen. All dies lässt sich durch eine abgestimmte Entwicklung vermeiden.

Sprechen Sie mit uns.