Recherche Stand der Technik für Patent ermitteln in Industrie


Wir ermitteln und recherchieren für Sie den „Stand der Technik“ für Ihre Patentanmeldung oder Gebrauchsmusteranmeldung. Bei manchen (EU) Förderungen ist dies ebenfalls notwendig. Wir betreuen sowohl Industriekunden als auch wissenschaftliche Einrichtungen und Einzelpersonen.



                Foto: La Citta Vita; Lizenz: CC BY-SA 2.0

Die Ermittlung und Recherche von dem  „Stand der Technik“ ist für eine Patentanmeldung besonders wichtig, da alles was „Stand der Technik“ ist nicht zum Patent angemeldet werden kann. Für eine Patentanmeldung ist unter anderem die Neuheit gegenüber dem „Stand der Technik“ aufzuzeigen. Lassen Sie sich hierbei unterstützen.

Wir unterstützen Sie ebenfalls bei der legalen Umgehung bestehender Patente.

In Absprache mit Ihnen besteht die Möglichkeit von einer kurzen Recherche bis zur tiefgehenden und umfassenden Recherche alles durchzuführen. Bei Kollisionen mit Ihrer Idee sind wir in der Lage Ihnen Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen, um die vorhandenen Schutzrechte zu umgehen.

Wenn Sie möchten unterstützen wir Sie bis zur fertigen Patentanmeldung oder Gebrauchsmusteranmeldung.

Bevor ein Patent angemeldet wird ist es sinnvoll zumindest einen Prototypen der Idee aufzubauen. Nicht selten entstehen bei dem Bau neue Ideen und Impulse für ein besseres Patent.

Für den Prototypenbau übernehmen wir folgende Arbeiten:


Lassen Sie sich bei der wirtschaftlichen Umsetzung Ihrer Idee unterstützen. Ein Patent ist gut, aber letztlich wollen Sie damit Geld verdienen.

Sprechen Sie mit uns.